Easy peasy DIY-Ideen für Ostern

Easy peasy DIY-Ideen für Ostern

Easy peasy DIY-Ideen für Ostern

Oster­zeit ist Bas­tel­zeit! Da wird geklebt, geschnip­pelt und gemalt was das Zeug hält. Da ent­ste­hen klei­ne Geschen­ke für die Liebs­ten oder hüb­sche Deko für zuhau­se. Auch wir haben euch drei süße Bas­tel­ideen, die Kin­der schnell und leicht umset­zen kön­nen. Vie­le Mate­ria­li­en benö­tigt ihr dazu nicht — das meis­te habt ihr davon sicher­lich zuhau­se. Ob ihr die DIY für Ostern als Deko­ra­ti­on nutzt oder wei­ter­ver­schenkt, bleibt euch überlassen.

Kin­der­leich­te Bas­tel­ideen für den Früh­ling und die Osterzeit

Spürt ihr es auch? Der Früh­ling ist fast da. Die Tage sind viel län­ger, die Vögel­chen zwit­schern schon früh am Mor­gen und las­sen uns gleich mal fröh­li­cher in den Tag star­ten. Der dicke Win­ter­man­tel wur­de bereits durch eine Über­gangs­ja­cke ersetzt. Und die Win­ter­de­ko­ra­ti­on muss­te schon vor eini­gen Wochen einer leich­ten far­ben­fro­hen Früh­lings­de­ko wei­chen. Und nicht zu ver­ges­sen: Den Kin­dern dür­fen wir auch eine Klei­der­schicht weni­ger anzie­hen (thx god!).

Und ganz wich­tig, wenn der Früh­ling da ist, dann ist Ostern nicht weit! Um uns und euch die War­te­zeit zu ver­kür­zen haben wir euch hier drei süße Bas­tel­ideen, die per­fekt zur Jah­res­zeit passen.

Oster­ha­se aus Pappteller

Für die Oster­ha­sen benö­tigt ihr:

Papp­tel­ler 
wei­ßes Papier
bun­tes Papier — oder wie hier: bun­te Post-its
Kleb­stoff
Sche­re
Farb­stif­te

Das DIY geht ruck­i­zucki und ver­brei­tet sofort Oster­stim­mung in den eige­nen vier Wänden.

DIY für Kinder Ostern

So geht’s: 

  1. Malt auf den Papp­tel­ler ein Hasen­ge­sicht. Hier sind eurer Fan­ta­sie kei­ne Gren­zen gesetzt. So könnt ihr — wie wir — die Nase aus bun­tem Papier aus­schnei­den und auf­kle­ben. Oder ihr nehmt bun­te Pom­pons. Oder ihr malt die Nase ein­fach selbst. Wer die Augen nicht auf­ma­len möch­te, kann auch Kul­ler­au­gen auf­kle­ben. Nehmt das was euch gefällt oder was ihr zuhau­se habt!
  2. Malt zwei Ohren auf wei­ßes Papier und schnei­det sie aus. Klebt die Ohren hin­ten am Tel­ler an.
  3. An sich wäre der Hase schon fer­tig. Damit er aber noch etwas schi­cker wird, haben wir aus bun­tem Papier noch Blu­men gebas­telt. Nach­dem wir kei­nes mehr zuhau­se hat­ten, haben wir die Blu­men ein­fach aus bun­ten Post-its gebas­telt. Das ist beson­ders prak­tisch, da sie genau die rich­ti­ge qua­dra­ti­sche Grö­ße haben.  Wie ihr die Blu­men fal­tet, ent­nehmt ihr dem Bild unten: Fal­tet das Papier ent­spre­chend der Abbil­dung 1, 2 und 3. Schnei­det das Drei­eck ent­spre­chend der Mar­kie­rung in Abbil­dung 3 ab. Öff­net das Papier und ihr erhält eine Blume.
DIY für Kinder Frühling
Schmet­ter­lin­ge und Bal­le­ri­nas aus Eisstielen

Beson­ders toll fin­den wir an die­sem DIY, dass die Kin­der die Schmet­ter­lin­ge und Bal­le­ri­nas auch zum Spie­len ver­wen­den kön­nen. Oder sie wer­den als klei­ne Auf­merk­sam­keit an Freun­de und Fami­lie verschenkt.

Schmet­ter­lin­ge — So geht’s:

Für die Schmet­ter­lin­ge benö­tigt ihr: 

Eis­stie­le
bun­tes Papier 
Pom­pon
bun­te Pfeifenreiniger
Sche­re
Kleb­stoff

  1. Schnei­det aus bun­tem Papier oder bemal­tem Papier Flü­gel aus.
  2. Klebt die­se cir­ca mit­tig auf den Eisstiel.
  3. Klebt an das obe­re Ende ein Pom­pon für den Kopf. Zwei kurz geschnit­te­ne Pfei­fen­rei­ni­ger klebt ihr als Füh­ler an den Kopf.
  4. Fer­tig.

DIY für Kinder FrühlingBal­le­ri­nas — So geht’s:

Für die Bal­le­ri­nas benö­tigt ihr:

Eis­stie­le
bun­tes Papier
Farb­stif­te
Kleb­stoff
bun­te Pfeifenreiniger

  1. Schnei­det aus bun­tem oder bemal­ten Papier Klei­dungs­stü­cke aus.
  2. Klebt die­se auf den Eisstiel.
  3. Malt ans obe­re Ende ein Gesicht, unten malt ihr Ballerinaschuhe.
  4. Für die Haa­re haben wir einen Pfei­fen­rei­ni­ger ver­wen­det und ihn über das Gesicht geklebt.

DIY für Kinder Frühling

Viel Spaß beim Basteln!

Das könnte dich auch interessieren:

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published