Der Was­ser­wan­der­weg in Hittisau

Der Was­ser­wan­der­weg in Hittisau

Wer Was­ser, Wald und Schluch­ten mag, ist auf die­ser Rund­wan­de­rung bes­tens bedient. Vor allem für Fami­li­en bie­tet sie jede Men­ge Abwechs­lung und gera­de an war­men Tagen eini­ge küh­le Erfri­schun­gen an tol­len Spiel­sta­tio­nen, die nicht nur den Kin­dern gros­sen Spass berei­ten. Start­punkt ist beim Dorf­brun­nen in Hit­ti­s­au. Park­plät­ze gibt es gleich gegen­über bei der Kir­che. Ab da geht es mit­ten durchs Dorf Rich­tung Schwimm­bad, immer dem Weg­wei­ser Was­ser­wan­der­weg ent­lang. Ers­tes High­light ist die ältes­te, gedeck­te Holz­brü­cke Vor­arl­bergs. Die Kom­m­a­b­rü­cke führt über die gleich­na­mi­ge Schlucht und wur­de im Jahr 1700 gebaut. Aber kei­ne Angst, im Gege­satz zu der Hän­ge­brü­cke, an der man an spä­te­rer Stel­le vor­bei­wan­dert, wackelt die Kom­m­a­b­rü­cke kein bisschen 😆.


Dau­er: ca. 1.5 h

Kin­der­wa­gen:

Spass: 

Brü­cken, Trep­pen, klei­ne Wasserfälle

Pick­nick­mög­lich­kei­ten unterwegs

Park­platz Vital­ho­tel Quellgarten
Am Holz 93, 6951 Lingenau

⠀Ent­lang der Bol­gen­ach fin­den sich immer wie­der Spiel­sta­tio­nen zum The­ma Was­ser, an denen Gross und Klein sich aus­to­ben kön­nen. Und dann folgt schon bald der Ein­stieg in die Engen­loch­schlucht. Hier sieht man ein­drück­lich, wie das Was­ser eines Eis­zeit­sees sei­ne Spu­ren in den Steil­wän­den hin­ter­las­sen hat. Wer will, hängt noch eine Extra-Run­de zur was­ser­be­trie­be­nen Säge Bar­ten­stein an, womit sich der Weg von 4 Kilo­me­tern auf knapp 7 Kilo­me­ter ver­län­gert. Ansons­ten geht es zurück zum Dorf­brun­nen und von da — für alle die nach der Wan­de­rung ihren Hun­ger stil­len wol­len — auf eine Por­ti­on Vor­arl­ber­ger Käss­pätz­le in eines der umlie­gen­den Gasthäuser.⠀

Die Details:⠀
Für den Rund­weg in unse­rer Vari­an­te, haben wir für die 4 Kilo­me­ter mit vie­len (Spiel)-Pausen etwa 2 Stun­den gebraucht. Der Was­ser­wan­der­weg ist eine leich­te Wan­de­rung und abso­lut gut auch für klei­ne­re Kin­der mach­bar. Aller­dings ist sie nicht kinderwagentauglich.⠀

 

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published